Blockflöte

Die Blockflöte ist ein Jahrtausende altes, im besten Sinne einfaches Instrument, das in allen Kulturen der Welt zuhause ist.
Die Musik für Blockflöte spannt sich in einem weiten Bogen von Mittelalter, Renaissance und Barock (z. B. in den Konzerten von Bach und Vivaldi) bis in die experimentelle Musik der Gegenwart. Dazu gibt es Volksmusik aus aller Welt, Jazz und Swing.

Fachbereich Blockflöte

Foto Fachbereich Blockflöte

Wer Blockflöte lernt, wird spielend beschäftigt sein, seinen Atem zu vertiefen, vielfältige Verbindungen zwischen Atem, Augen, Zunge und Fingern zu bahnen, seine Haltung möglichst optimal zu organisieren, musikalische Grundlagen zu erfahren und das Gefühl für Melodiespiel zu entwickeln. Diesen Aufgaben wird nur ein wirklich qualifizierter Instrumentalunterricht gerecht. Neben dem Einzel- und Gruppenunterricht gibt es auch zahlreiche Blockflötenensembles, die in fast allen Bezirken angeboten werden.
 
Im Instrumentenbau hat sich in den letzten Jahren betreffend Qualität/Preis-Leistung viel getan. Es gibt nun neben teuren, handgefertigten Instrumenten aus kostbaren Hölzern auch vollklingende preiswerte Blockflöten.
 
Bitte Instrumente nur nach Absprache mit der Lehrerin/dem Lehrer kaufen!
 
Informationen dazu bekommen Sie auch bei den Instrumentenvorstellungen der Stuttgarter Musikschule, die unter dem Namen „Ein Instrument für Dich“ regelmäßig in allen Bezirken stattfinden.

Flöten