ERTA-Kongress

Originalmusik für Blockflöte

Vom 27.-29.9.2019 findet in der Stuttgarter Musikschule, Rotebühlplatz 28, der diesjährige Kongress der ERTA Verband der Blockflötenpädagogik in Deutschland, e.V. statt unter dem Thema Originalmusik – Spielen – Hören – Bewegen

Anzeige für ERTA-Kongress

In fünf großen Literaturblocks werden Werke im Zusammenspiel mit Hammerflügel, Cembalo, Klavier, Orgel sowie mit Gitarre/Laute vorgestellt. Die DozentInnen zeigen die Entwicklung des Repertoires und stellen Stücke teils in Ausschnitten, teils in ganzen Sätzen selber vor oder erarbeiten sie exemplarisch mit einzelnen Teilnehmenden. Anschließend wird das Gehörte in Bewegung, Gesten und Tanzfiguren umgesetzt. In getrennten Einheiten wird es um die Zeitalter des Barock, der Romantik und der Moderne gehen. Getanzt wird zur passenden Live-Musik der entsprechenden Stilepoche. Die Teilnehmenden können musizieren, selber tanzen oder auch einfach nur zuschauen. Konzerte, Kurse mit Lachyoga, Feldenkrais und Rhythmik oder zur Fingertechnik ergänzen das Programm sowie eine Noten- und Instrumentenausstellung (Eintritt frei). Die Lehrplankommission des VdM wird den neuen Lehrplan für Blockflöte vorstellen. Nähere Infos+Anmeldung unter www.erta.de/kongress2019 sowie auf unserer Veranstaltungsseite und unter Workshops.
Beginn: 27.09.2019 14:30 Uhr
Ende: 29.09.2019 16:30 Uhr
Eintrittspreis: Konzerte und Ausstellung frei, Workshops einzeln buchbar, Gesamtkarte 95 €,

(Erstellt am 02. September 2019)

Hauptstandort

Stuttgarter Musikschule
Rotebühlplatz 28
70173 Stuttgart
Google Maps
Fahrplanauskunft
E-Mail stuttgarter.musikschule@stuttgart.de
Telefon (07 11) 21 66 62 20