Neue Coronaverordnung vom 27.12.2021

Liebe Schülerinnen und Schüler, verehrte Eltern, sehr geehrte Damen und Herren,
zunächst wünsche ich Ihnen auf diesem Wege ein frohes und vor allem ein gesundes neues Jahr 2022! 
Ich hoffe, dass Sie alle mit Ihren Familien gut in das neue Jahr gestartet sind und sich auch ein wenig über die Feiertage erholen konnten.

Natürlich bestimmt nach wie vor die Coronapandemie unseren Alltag und auch den Betrieb unserer Stuttgarter Musikschule. Die Pandemie hat uns nach wie vor fest im Griff!
In der noch am 27. Dezember 2021 in Kraft getretenen CoronaVO gibt es auf den ersten Blick kaum Veränderungen zu den bis dahin geltenden Regelungen. Dennoch möchte ich Ihnen die überschaubaren Änderungen kurz mitteilen.

Maskenpflicht

Gemäß § 2, Abs. 5 CoronaVO Musik-, Kunst- und Jugendkunstschulen in der seit dem 27.12.2021 geltenden Fassung besteht in der Warnstufe und in den Alarmstufen weiterhin grundsätzlich Maskenpflicht bei 
Aufenthalt in geschlossenen Räumen (d.h. auch im Unterricht) der Stuttgarter Musikschule. 

Neu ist, dass nun Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, eine Atemschutzmaske (FFP2 oder vergleichbar) tragen sollen. Nur in „begründeten Fällen“ ist eine medizinische Maske zulässig. Für 
Lehrkräfte und Musikschüler*innen im Fach Gesang, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, ist laut Kultusministerium beim Unterricht in geschlossenen Räumen weiterhin eine medizinische Maske ausreichend. 
Für Lehrkräfte und Musikschüler*innen im Fach Blasinstrumente gilt während des Unterrichtens keine Maskenpflicht. Abstandsregelungen (2m), das Aufstellen von Schutzwänden sowie weitere Hygienemaßnahmen 
wie z.B. für das Ablassen des Kondenzwassers, haben selbstverständlich nach wie vor besondere Gültigkeit. 
Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sind von der Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske befreit. Eine medizinische Maske ist ausreichend. Kinder unter 6 Jahren und noch nicht eingeschulte Kinder sind grundsätzlich von der Maskenpflicht befreit. 

Zutritt zur Musikschule

Der Zutritt zu allen Räumlichkeiten der Stuttgarter Musikschule sowie die Teilnahme an Unterrichtsangeboten sind weiterhin in der Alarmstufe II nur mit einem 2Gplus-Nachweis möglich. 
Für Kinder, die das 6 Lebensjahr noch nicht vollendet haben oder noch nicht eingeschult sind, benötigen keinen Testnachweis. Des Weiteren gilt für 6 bis 17jährigen Schüler*innen, die die allgemein bildenden Schulen besuchen und dort einer Regeltestung unterliegen, nach wie vor keine zusätzliche Testpflicht. 

Neu ist jedoch, dass mit der neuen CoronaVO des Landes und der neuen CoronaVO Musik-, Kunst- und Jugendkunstschulen die Ausnahmeregelungen von dieser zusätzlichen Testpflicht für immunisierte Personen angepasst worden sind. Hiervon ausgenommen sind nun nur noch

  1. geimpfte Personen, deren Nachweis hinsichtlich des Vorliegens einer vollständigen Schutzimpfung nicht länger als 3 Monate zurückliegt,
  2. genesene Personen, deren PCR-Nachweis hinsichtlich des Vorliegens einer vorherigen Infektion mit dem Coronavirus nicht länger als 3 Monate zurückliegt,
  3. geimpfte Personen, die eine Auffrischungsimpfung erhalten haben (also „geboostert“ sind), oder
  4. Personen, für die keine Empfehlung der Ständigen Impfkommission hinsichtlich einer Impfung oder Auffrischungsimpfung besteht.

Es ist eventuell davon auszugehen, dass für die Gruppe der 12 bis 17jährigen Schülerinnen und Schüler die erleichterte Zutritts- und Testnachweisregelungen zum 31.1.2022 aufgehoben wird. Dies hätte zur Folge, dass ab 1.2.2022 die Teilnahme an Unterrichtsangeboten der Stuttgarter Musikschule in Präsenzform nur noch mit einem 2G bzw. 2Gplus-Nachweis möglich ist. 

Veranstaltungen

Grundsätzlich gilt für Besucher von Veranstaltungen der Stuttgarter Musikschule die 2Gplus-Regelung. Die Kontrolle der Nachweise obliegt der die Veranstaltung betreuenden Lahrkraft. Des Weiteren gilt, dass die Veranstaltungsräume nur noch mit bis zu 50% der Kapazität und maximal 500 Personen zulässig sind.

Aktuelle Informationen der Landeshauptstadt Stuttgart zum Coronavirus auf www.stuttgart.de.

Anlage 1 CoronaVO in der seit 27.12.2021 geltenden Fassung (517,6 KB)

Anlage 2 CoronaVO Musik-, Kunst- und Jugendkunstschulen ab 27.12.2021 (210,5 KB)

Anlage 3 Corona-Regeln auf einem Blick ab 27.12.2021 (839,6 KB)

Anlage 4 Corona-Regeln für Musik-, Kunst- und Jugendkunstschulen ab 27.12.2021 (57,9 KB)

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, ich hoffe sehr, dass zumindest bis zum Ende dieses neuen Jahres die Pandemie ihr Ende findet und wünsche Ihnen allen einen guten Start in die nächste Woche!
Mit freundlichen Grüßen
Friedrich-Koh Dolge
Musikschuldirektor

Hauptstandort

Stuttgarter Musikschule
Rotebühlplatz 28
70173 Stuttgart
Google Maps
Fahrplanauskunft
E-Mail stuttgarter.musikschule@stuttgart.de
Telefon (07 11) 21 66 62 20