Raduan und Julia

Musical-Uraufführung der Stuttgarter Musikschule im November 2019

Eine Produktion des Ensembles Stage Coaching der Stuttgarter Musikschule.In Raduan und Julia verlieben sich zwei junge Menschen ineinander, obwohl sich die sozialen Gruppen stark unterscheiden, denen sie sich zugehörig fühlen. Sie, Julia, wächst in einer wohlhabenden Familie auf, er, Raduan, hat nur seine mittellosen Freunde, mit denen er geflüchtet ist.

Die Liebe dieser beiden jungen Menschen stößt laufend an soziale Trennlinien. Diese verlaufen zwischen dem Eigenen und Fremden, zwischen Reich und Arm, zwischen Alt und Jung und zwischen Mann und Frau. Dass das Stück im lebhaften Italien spielt, ist gut für die Lebendigkeit des Stückes, soll aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass dies lediglich eine Schablone ist, die für jedes andere Land dieser Welt gültig ist.  Am 8. November findet die Premiere von „Raduan und Julia“ im Robert-Bosch-Saal statt. Der Stoff des Musicals wurde natürlich von Shakespeares berühmter Liebesgeschichte inspiriert, ist aber nicht damit identisch. Das Fundament für das Zustandekommen dieser Uraufführung wurde von zwei fleißigen künstlerischen Menschen in diesem Schuljahr errichtet. Zum einen übertrug die österreichische Autorin Madeleine Weiler Shakespeares Stoff auf die heutige Zeit und verfasste einen neuen an der Jugendsprache angelehnten Text, zum anderen komponierte Ralf Hesse die dazugehörige Musik. Diesen beiden Künstlern gebührt besonderer Dank für ihren Einsatz und ihr künstlerisches Wirken, schufen sie doch damit die Basis, auf der sich die Schülerinnen und Schüler entfalten können.

Aufführungen:

  • Freitag 8. November um 19 Uhr
  • Samstag 9. November um 19 Uhr
  • Sonntag 10. November um 16 Uhr

Aufführungen für Schulen sind am:

  • Montag 11. November um 11 Uhr
  • Dienstag 12. November um 11 Uhr

Die Vorstellungen finden im Robert-Bosch-Saal im TREFFPUNKT Rotebühlplatz statt.Der Eintritt beträgt 7,50 € Erwachsene, 3 € ermäßigt, Familienkarte 16 €, Alleinerziehende mit Kind 8 €Für Besucher mit Bonuskarte ist der Eintritt frei.

Anmeldung

über stuttgarter.musikschule@stuttgart.de

Text: Madeleine Weiler, Musik: Ralf Hesse Choreographie: Olivia Musleh,Choreinstudierung: Philipp Schädel, Regie: Andrea Haupt, Stephan Raab.Ensemble Serenata Leitung: Oliver HasenzahlFachbereich Gesang Leitung: Ingeborg Krebs-KlugeFachbereich Klavier Korrepetition Leitung: Adrian BrendleOrganisation: Prof. Dr. Andreas Jäger, Wolfgang Albrecht Wir freuen uns auf Ihren Konzertbesuch!

Weitere Informationen über unsere aktuellen Veranstaltungen finden Sie auf der Website der Stuttgarter Musikschule unter Veranstaltungen.

(Erstellt am 14. Oktober 2019)

Hauptstandort

Stuttgarter Musikschule
Rotebühlplatz 28
70173 Stuttgart
Google Maps
Fahrplanauskunft
E-Mail stuttgarter.musikschule@stuttgart.de
Telefon (07 11) 21 66 62 20