Feldenkrais - Bewusstheit durch Bewegung

Körper und Geist bilden im Menschen ein untrennbares Ganzes, das von Geburt bis ins hohe Alter lern- und entfaltungsfähig ist. Mit diesem Grundgedanken entwickelt Dr Moshe Feldenkrais (1904-1984) ein allgemeingültiges System zur Harmonisierung von Handeln, Denken und Fühlen.

Spezielle mit größter Leichtigkeit ausgeführte Bewegungskombinationen und -varianten wirken spannungsregulierend. Wir gewinnen Elastizität, lernen  Verspannungen und Schmerzen zu lindern und lösen, sowie Stress abzubauen.
Diese Art ganzheitlicher Persönlichkeitsentfaltung ermöglicht eine tiefgreifende Verbesserung von Selbstvertrauen, Selbstakzeptanz, Lernvermögen und Gesundheit.

Feldenkrais ist ein Weg,  auf dem wir selbstständig jede Art von Verbesserung in unserem Leben bewirken können. Jede Tätigkeit, Technik und Methode, jedes Ausführen einer Idee  findet darin ihren Platz.

Die FeldenkraisMethode ist in der ganzen Welt verbreitet. An der Stuttgarter Musikschule gibt es Feldenkrais in Einzel- und Gruppenstunden für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Weitere Informationen im angehängten Faltblatt 'Feldenkrais an der Stuttgarter Musikschule' und auf der Homepage des FeldenkraisVerbandes Deutschland www.feldenkrais.de

Ingeborg Dahlke, zertifizierte Feldenkraispädagogin  ida@feldenkraisnet.de


Feldenkrais Folder (1,407 MB)

Fachbereichsleitung

Ingeborg Dahlke
zertifizierte Feldenkraispädagogin
ida@feldenkraisnet.de