Stellenangebote der Stuttgarter Musikschule

Musikschullehrer*in für das Fach Violine (m/w/d)

Musikschullehrer*in für das Fach Violine (m/w/d)

Kulturamt
Kennzahl: 41/0006/2024
Teilzeit 18,18 % sowie 66,66 %
Bewerbungsfrist: 15.02.2024

Wir suchen Sie für das Kulturamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Abteilung Stuttgarter Musikschule. Es sind 18,18 % unbefristet zu besetzen sowie ab 01.08.2024 insgesamt 66,66 % (davon sind 46,46 % unbefristet, 20,20 % befristet). 

Die Stuttgarter Musikschule, eine der kulturellen Institutionen des Kulturamtes, zählt zu den größten und erfolgreichsten deutschen Musikschulen. Insgesamt beschäftigt sie derzeit 180 Mitarbeitende. Die durchschnittliche Belegungszahl beträgt zurzeit über 10.000 Schüler*innen. 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Sie planen, organisieren und erteilen Instrumentalunterricht
  • außerdem nehmen Sie Zusammenhangstätigkeiten wahr wie z.B. Mitwirkung an fächerübergreifenden gesamtschulischen Veranstaltungen, Konzerten und Projekten, Teilnahme an regelmäßigen Konferenzen und Arbeitsgruppen, Organisation und Durchführung von regelmäßigen Klassenvorspielen etc.

Ihr Profil:

Neben künstlerischen und pädagogischen Qualifikationen setzen wir voraus:

  • Abschluss als Diplom-Musikschullehrer*in bzw. Bachelor of Music mit Schwerpunkt Pädagogik im Fach Violine oder vergleichbarer Abschluss 
  • Unterrichtserfahrung im Einzel- und Gruppenunterricht sowie in der Ensemblearbeit 
  • Aufgeschlossenheit für neue Unterrichtsformen (z.B. Kooperation mit allgemeinbildenden Schulen)
  • Freude an der Mitarbeit in einem großen Kollegium, aktive Teilnahme am künstlerischen Leben der Stuttgarter Musikschule und Bereitschaft zur Mitwirkung in den Gremien

Freuen Sie sich auf:

  • einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • eine sinnstiftende Tätigkeit
  • eine vielfältige, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in engagierten Fachbereichs- und Musikschulbezirksteams
  • vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch ein umfassendes Fortbildungsangebot
  • Gesundheitsmanagement und Sportangebote
  • ein kostenfreies Deutschlandticket für den ÖPNV
  • das Fahrradleasing-Angebot „StuttRad“ 
  • betriebliche Altersvorsorge und Jahressonderzahlung

Wir bieten Ihnen eine Stelle der Entgeltgruppe 9b TVöD. 

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen Herr Prof. Dr. Jäger unter 0711 216-66222 oder Andreas.Jaeger@Stuttgart.de gerne zur Verfügung. Für personalrechtliche Fragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an Frau Fritz unter 0711 216-80034 oder Susanne.Fritz@stuttgart.de. Alle weiteren Informationen zu unseren vielfältigen Karrieremöglichkeiten finden Sie unter www.stuttgart.de/karriere.

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 15.02.2024 an unser Online-Bewerbungsportal.

Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl 41/0006/2024 an das Kulturamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Eichstraße 9, 70173 Stuttgart senden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Musikschullehrer*in Gitarre (m/w/d)

Musikschullehrer*in Gitarre (m/w/d)

Kulturamt
Kennzahl: 41/0007/2024
Vollzeit/Teilzeit
Bewerbungsfrist: 15.02.2024

Wir suchen Sie für das Kulturamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Abteilung Stuttgarter Musikschule. Es sind 100 % sowie ab 01.08.2024 42,42 % jeweils unbefristet zu besetzen.

Die Stuttgarter Musikschule, eine der kulturellen Institutionen des Kulturamtes, zählt zu den größten und erfolgreichsten deutschen Musikschulen. Insgesamt beschäftigt sie derzeit 180 Mitarbeitende. Die durchschnittliche Belegungszahl beträgt zurzeit über 10.000 Schüler*innen. 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Sie planen, organisieren und erteilen Instrumentalunterricht.
  • außerdem nehmen Sie Zusammenhangstätigkeiten wahr wie z.B. Mitwirkung an fächerübergreifenden gesamtschulischen Veranstaltungen, Konzerten und Projekten, Teilnahme an regelmäßigen Konferenzen und Arbeitsgruppen, Organisation und Durchführung von regelmäßigen Klassenvorspielen etc.

Ihr Profil:

Neben künstlerischen und pädagogischen Qualifikationen setzen wir voraus:

  • Abschluss als Diplom-Musikschullehrer*in bzw. Bachelor of Music mit Schwerpunkt Pädagogik im Fach Gitarre oder vergleichbarer Abschluss 
  • Unterrichtserfahrung im Einzel- und Gruppenunterricht sowie in der Ensemblearbeit 
  • Aufgeschlossenheit für neue Unterrichtsformen (z.B. Kooperation mit allgemeinbildenden Schulen)
  • Freude an der Mitarbeit in einem großen Kollegium, aktive Teilnahme am künstlerischen Leben der Stuttgarter Musikschule und Bereitschaft zur Mitwirkung in den Gremien

Freuen Sie sich auf:

  • einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • eine sinnstiftende Tätigkeit
  • eine vielfältige, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in engagierten Fachbereichs- und Musikschulbezirksteams
  • vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch ein umfassendes Fortbildungsangebot
  • Gesundheitsmanagement und Sportangebote
  • ein kostenfreies Deutschlandticket für den ÖPNV
  • das Fahrradleasing-Angebot „StuttRad“ 
  • betriebliche Altersvorsorge und Jahressonderzahlung

Wir bieten Ihnen eine Stelle der Entgeltgruppe 9b TVöD. 

Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Prof. Dr. Jäger unter Tel. 0711 216-66222 oder Andreas.Jaeger@Stuttgart.de gerne zur Verfügung. Für personalrechtliche Fragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an Frau Fritz unter Tel. 0711 216-80034 oder Susanne.Fritz@Stuttgart.de. Alle weiteren Informationen zu unseren vielfältigen Karrieremöglichkeiten finden Sie unter www.stuttgart.de/karriere.

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 15.02.2024 an unser Online-Bewerbungsportal.

Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl 41/0007/2024 an das Kulturamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Eichstraße 9, 70173 Stuttgart senden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Musikschullehrer*in für das Fach Klavier (m/w/d)

Musikschullehrer*in für das Fach Klavier (m/w/d)

Kulturamt
Kennzahl: 41/0003/2024
Teilzeit 30,30%
Bewerbungsfrist: 08.02.2024

Wir suchen zum 01.02.2024 eine*n Kolleg*in für die Musikschule der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stelle ist in Teilzeit (21,21 %) und unbefristet zu besetzen. 

Wir suchen Sie für das Kulturamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Abteilung Stuttgarter Musikschule. Die Stelle ist zum 01.05.2024 in Teilzeit (30,30 %) und unbefristet zu besetzen. 

Die Stuttgarter Musikschule, eine der kulturellen Institutionen des Kulturamtes, zählt zu den größten und erfolgreichsten deutschen Musikschulen. Insgesamt beschäftigt sie derzeit 180 Mitarbeitende. Die durchschnittliche Belegungszahl beträgt zurzeit über 10.000 Schüler*innen. 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Planung, Organisation und Erteilung von Instrumentalunterricht 
  • Wahrnehmung der Zusammenhangstätigkeiten, wie z.B. Mitwirkung an fächerübergreifenden gesamtschulischen Veranstaltungen, Konzerten und Projekten 
  • Teilnahme an regelmäßigen Konferenzen und Arbeitsgruppen, Organisation und Durchführung von regelmäßigen Klassenvorspielen etc.

Ihr Profil:

Neben künstlerischen und pädagogischen Qualifikationen setzen wir voraus:

  • Abschluss als Diplom-Musikschullehrer*in bzw. Bachelor of Music mit Schwerpunkt Pädagogik im Fach Klavier oder vergleichbarer Abschluss mindestens mit der Note gut (2,4)
  • Unterrichtserfahrung im Einzel- und Gruppenunterricht sowie in der Ensemblearbeit 
  • Aufgeschlossenheit für neue Unterrichtsformen (z.B. Kooperation mit allgemeinbildenden Schulen)
  • Freude an der Mitarbeit in einem großen Kollegium, aktive Teilnahme am künstlerischen Leben der Stuttgarter Musikschule und Bereitschaft zur Mitwirkung in den Gremien

Freuen Sie sich auf:

  • einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • eine sinnstiftende Tätigkeit
  • eine vielfältige, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in engagierten Fachbereichs- und Musikschulbezirksteams
  • vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch ein umfassendes Fortbildungsangebot
  • Gesundheitsmanagement und Sportangebote
  • ein kostenfreies Deutschlandticket für den ÖPNV
  • das Fahrradleasing-Angebot „StuttRad“ 
  • betriebliche Altersvorsorge und Jahressonderzahlung

Wir bieten Ihnen eine Stelle der Entgeltgruppe 9b TVöD.

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen Herr Prof. Dr. Jäger unter 0711 216-66222 oder andreas.jaeger@stuttgart.de gerne zur Verfügung. Für personalrechtliche Fragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an Frau Fritz unter 0711 216-80034 oder susanne.fritz@stuttgart.de. Alle weiteren Informationen zu unseren vielfältigen Karrieremöglichkeiten finden Sie unter www.stuttgart.de/karriere. 

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 08.02.2024 an unser Online-Bewerbungsportal.

Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl 41/0003/2024 an das Kulturamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Eichstraße 9, 70173 Stuttgart senden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Musikschullehrer*in für das Fach Blockflöte (m/w/d)

Musikschullehrer*in für das Fach Blockflöte (m/w/d)

Kulturamt
Kennzahl: 41/0004/2024
Teilzeit 30,30 %
Bewerbungsfrist: 08.02.2024

Wir suchen Sie für das Kulturamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Abteilung Stuttgarter Musikschule. Die Stelle ist zum 01.08.2024 in Teilzeit (30,30 %) und unbefristet zu besetzen. 

Die Stuttgarter Musikschule, eine der kulturellen Institutionen des Kulturamtes, zählt zu den größten und erfolgreichsten deutschen Musikschulen. Insgesamt beschäftigt sie derzeit 180 Mitarbeitende. Die durchschnittliche Belegungszahl beträgt zurzeit über 10.000 Schüler*innen. 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Planung, Organisation und Erteilung von Instrumentalunterricht 
  • Wahrnehmung der Zusammenhangstätigkeiten, wie z.B. Mitwirkung an fächerübergreifenden gesamtschulischen Veranstaltungen, Konzerten und Projekten
  • Teilnahme an regelmäßigen Konferenzen und Arbeitsgruppen, Organisation und Durchführung von regelmäßigen Klassenvorspielen etc.

Ihr Profil:

Neben künstlerischen und pädagogischen Qualifikationen setzen wir voraus:

  • Abschluss als Diplom-Musikschullehrer*in bzw. Bachelor of Music mit Schwerpunkt Pädagogik im Fach Blockflöte oder vergleichbarer Abschluss 
  • Unterrichtserfahrung im Einzel- und Gruppenunterricht sowie in der Ensemblearbeit 
  • Aufgeschlossenheit für neue Unterrichtsformen (z.B. Kooperation mit allgemeinbildenden Schulen)
  • Freude an der Mitarbeit in einem großen Kollegium, aktive Teilnahme am künstlerischen Leben der Stuttgarter Musikschule und Bereitschaft zur Mitwirkung in den Gremien

Freuen Sie sich auf:

  • einen zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • eine sinnstiftende Tätigkeit
  • eine vielfältige, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in engagierten Fachbereichs- und Musikschulbezirksteams
  • vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten
  • persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch ein umfassendes Fortbildungsangebot
  • ein kostenfreies Deutschlandticket für den ÖPNV
  • das Fahrradleasing-Angebot „StuttRad“ 
  • betriebliche Altersvorsorge und Jahressonderzahlung

Wir bieten Ihnen eine Stelle der Entgeltgruppe 9b TVöD. 

Für nähere Auskünfte zur Tätigkeit steht Ihnen Herr Prof. Dr. Jäger unter 0711 216-66222 oder andreas.jaeger@stuttgart.de gerne zur Verfügung. Für personalrechtliche Fragen zum Verfahren wenden Sie sich bitte an Frau Fritz unter 0711 216-80034 oder susanne.fritz@stuttgart.de. Alle weiteren Informationen zu unseren vielfältigen Karrieremöglichkeiten finden Sie unter www.stuttgart.de/karriere. 

Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 08.02.2024 an unser Online-Bewerbungsportal.

Falls eine Online-Bewerbung nicht möglich ist, können Sie uns Ihre Papierbewerbung unter Angabe der Kennzahl 41/0004/2024 an das Kulturamt der Landeshauptstadt Stuttgart, Eichstraße 9, 70173 Stuttgart senden.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Stellenangebote der Landeshauptstadt Stuttgart

Hauptstandort

Stuttgarter Musikschule
Rotebühlplatz 28
70173 Stuttgart
Google Maps
Fahrplanauskunft
E-Mail stuttgarter.musikschule@stuttgart.de
Telefon (07 11) 21 66 62 30